Produkte in höchster Qualität

Schneller Service & Versand

Einfache Zahlungsmethoden

Pflanzliche Proteine - Vegane Alternative für tierisches Eiweiß

Proteine sorgen für starke Muskeln, straffe und zarte Haut, schönes Haar und auch für ein leistungsfähiges Immunsystem. Der menschliche Organismus ist also auf eine hochwertige Proteinzufuhr angewiesen. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir wahllos und in übergroßen Mengen proteinreiche Lebensmittel essen müssen. Und auch müssen es nicht tierische Proteine sein.

Pflanzliche Proteine sind schon seit einiger Zeit die Alternative für tierische Proteine und stehen ihnen in nichts nach, denn der Muskelaufbau klappt mit pflanzlichen Proteinen genau so gut wie mit tierischen. Jedoch sollten gute Proteine nicht nur die Muskeln wachsen lassen, sondern auch der Gesundheit guttun. Ein gutes Protein aktiviert die Fettverbrennung, versorgt den Körper mit Vitalstoffen, steigert die Leistungsfähigkeit und unterstützt Heil- und Reparaturprozesse. Grundsätzlich sind pflanzliche Proteine in jedem pflanzlichen Lebensmittel enthalten, aber in ganz unterschiedlichen Anteilen. So haben Hülsenfrüchte, Nüsse und Saaten beispielsweise einen hohen Anteil an Proteinen, während Früchte oder Salate nur einen sehr geringen Anteil an Proteinen liefern.

Pflanzliche Proteine gibt es aber auch vermehrt in konzentrierter Pulverform, z.B. Flohsamen Protein Pulver, Hanfprotein, Sojaprotein, Reisprotein u.a. Für eine ausgewogene Ernährung sollte man auf einen ausreichend hohen Proteingehalt achten. In manchen Lebenssituationen aber steigt dieser Proteinbedarf auch mal an. In solchen Fällen können pflanzliche Proteinpulver in den Ernährungsplan integriert werden und dabei helfen, den höheren Bedarf auf gesunde Weise zu decken. Und da vegane Proteinpulver neben Eiweißen noch viele andere lebenswichtige Nähr- und Vitalstoffe liefern, sind sie nicht einfach nur Proteinpulver, sondern gelten eigentlich schon als Superfoods.

Wer braucht denn aber nun pflanzliche Proteine? Grundsätzlich werden sie zwar von Sportlern genutzt, sind aber auch eine hochwertige Proteinquelle für viele Menschen und sehr empfehlenswert – ob für den Sport-Junkie oder die Couch Potato. Es reicht eine stressige Situation oder einfach das Gefühl, dass einem alles zu viel wird, eine Krankheit oder die Tatsache, dass man nicht täglich zu einer ausgewogenen Ernährung kommt, um auf Nahrungsergänzung zurück zu greifen. Und gerade pflanzliche Proteine können hier auf vielseitige Weise helfen, Energie liefern und zum ersehnten Wohlbefinden beitragen. So eignen sich pflanzliche Proteine für Sportler, für Menschen mit Stress, bei erhöhtem Nährstoffbedarf, bei proteinarmer oder low-carb Ernährung, für Menschen, die abnehmen oder aber zunehmen möchten und für Menschen in einer Regenerationsphase (nach z.B. Krankheiten).

Vor allem Proteinpulver kann sehr leicht in den täglichen Ernährungsplan integriert werden. Zum einen lässt sich das Pulver ganz leicht in Getränke rühren. Auch kann man leckere Pflanzendrinks oder Smoothies mixen. Wenn es etwas bissfester sein soll, kann man das Proteinpulver in seinen Joghurt oder ins Müsli rühren (probiere unser Rezept für Overnight Oats direkt mal aus). Eigentlich ist der Verwendung von plfanzlichen Proteinpulver keine Grenze gesetzt und Du kannst sie hinzumischen, wo Du möchtest. Außerdem kannst du das Proteinpulver mit anderen Superfoods wie zum Beispiel Spirulina und Maca kombinieren, um eine unglaubliche Mischung an Nähr- und Mikronährstoffen zu erhalten.

Passende Artikel
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan
202365 Flohsamen Protein Pulver
Inhalt 25 kg (5,16 € / 1 kg)
129,00 €
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan
201677 Sojaprotein
Inhalt 20 kg (6,45 € / 1 kg)
129,00 €
In LANUCO Produkten steckt beste Qualität, eine ordentliche Portion Know How und natürlich ganz viel Liebe. Also: Lern uns kennen – wir freuen uns auf dich!