Produkte in höchster Qualität

Schneller Service & Versand

Einfache Zahlungsmethoden

Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Tolle Themen zum Selbermachen

Generell gilt, dass Du an heißen Tagen mehr als sonst trinken solltest. Als Faustformel gelten 2 – 2,5 Liter. Diese sollten dem Körper zugeführt werden, bevor ein Durstgefühl entsteht. Also muss man die Sommergetränke möglichst schmackhaft gestalten...
Einfacher geht es nicht! Fülle alle frischen Zutaten zusammen mit dem Bio Spirulina Pulver und dem Bio Maca Pulver in einen Mixer und püriere alles einige Sekunden. Schon ist Dein Superfood Smoothie fertig zum Genießen!
Die Banane und den Pfirsich (oder anderes Obst) in Stückchen schneiden, Reismilch und Hafeflocken in einen Mixer geben und für einige Sekunden durchmixen. Danach das Flohsamen Protein Pulver, das geschnibelte Obst und das Süßungsmittel Deiner Wahl hinzufügen und für eine Minute auf höchster Stufe pürieren. Direkt genießen!
Espresso oder alternativ starken Kaffee mit unserem Bio Maca Pulver, Datteln, Proteinpulver und Milch gut mixen und in ein Glas geben. Anschließend genießen!
Schneide die Zwiebel und den Knoblauch ganz klein und zerstampfe sie im Mörser. Wenn Flüssigkeit austritt kommen die frischen Kräuter, Erythrit und Salz und Pfeffer hinzu. Im dritten Schritt kommen die restlichen Gewürze und das Öl hinzu.
Wasser erhitzen, ohne es zum Kochen zu bringen. Die Hafeflocken zusammen mit den Gewürzen einrühren und 30 Minuten quellen lassen. In dieser Zeit die Möhren, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in ca. 1-2 cm große Stückchen schneiden. Anschließend in einem Zerkleinerer oder mit dem Stabmixer zu einer feinen Maße verarbeiten.
Alle angegebenen Zutaten einfach in einem Kochtopf mit einem Schneebesen verrühren und kochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (eventuell etwas Guarkernmehl dazu geben).

In ein geeignetes, verschließbares Gefäß füllen und kühl lagern. Innerhalb weniger Tage verzehren.
Hirse mit Wasser und Salz in einen kleinen Topf geben, einmal aufkochen und auf mittlerer Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein hacken. Zucchini, Aubergine und Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse mit dem Olivenöl marinieren...
Bevor Du anfängst heizt Du den Backofen auf 130 Grad Ober- und Unterhitze vor. Die beiden Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Nach und nach Erythrit fein hinzugeben. Mandelmehl und Backpulver unterheben. Lebensmittelfarben kannst Du nach Belieben, je nachdem, welche Farbe Deine Macarons haben sollen, hinzufügen.
Zunächst Erdbeeren gründlich waschen (wenn Du Tiefkühl-Erdbeeren nutzt, lass sie erst einige Zeit auftauen). Erythrit, Johannisbrotkernmehl und Milch in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Dabei immer gut rühren. Wenn das Erythrit geschmolzen ist und eine homogene Masse entstanden ist, den Topf vom Herd nehmen und das Gemisch abkühlen lassen.
Die Margarine in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen. Die Kekse zerkleinern (In einer Gefriertüte geben und mit einem Nudelholz drüber rollen). Margarine mit Keks-Krümel vermischen und zu einem Boden verarbeiten.
Um ein vitaminhaltiges Erfrischungsgetränk selbst herzustellen, braucht man lediglich zwei Zutaten: Natriumascorbat und einen Fruchtsaft Deiner Wahl.
1 von 4
In LANUCO Produkten steckt beste Qualität, eine ordentliche Portion Know How und natürlich ganz viel Liebe. Also: Lern uns kennen – wir freuen uns auf dich!