Qualität aus Deutschland

kostenloser Versand ab 49 €

Für dich da: info@lanuco.com

Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Unsere Top Themen

Um einen idealen Kalkentferner selbst herzustellen, braucht man lediglich etwas Spüli oder Handseife und Zitronensäure. Denn Zitronensäure eignet sich nicht nur ideal als Kalkentferner, sondern dient auch allgemein als Allzweckreiniger im Haushalt.
Zuerst werden 50 g der Erdbeeren mit dem Pürierstab zu feinem Püree verarbeitet. Anschließend wird das Püree durch ein Sieb gedrückt, damit die Kerne entfernt werden. Als nächstes wird die Kuvertüre oder Schokolade (diese wird jedoch nicht so fest) in einem Wasserbad erhitzt. Hierfür wird eine Schüssel in einen Topf mit heißem Wasser gestellt.
Um ein vitaminhaltiges Erfrischungsgetränk selbst herzustellen, mischt man zunächst das Vitamin C Pulver mit 48 g des Natriumbicarbonat und erhält so neutrales Natriumascarbonat. Wenn man nun einen halben Teelöffel von dem Natriumbicarbonat (die restlichen 2 g), sowie einen halben Löffel Natriumascarbonat zu einem Glas Fruchtsaft dazu gibt, erhält man ein perfektes vitaminreiches Sommergetränk.
Sobald die ersten Knospen sprießen, frische Triebe in Wald und Garten zu sehen sind und die Sonne länger scheint, wissen wir, es ist Zeit für den Frühjahrsputz. Besonders die Sonne, welche die dreckigen Fensterscheiben in ein strahlendes Licht stellt, kündigt den Start für die alljährliche Grundreinigung an. Schnell sind alle Utensilien zusammengesucht und die Motivation ganz groß.
Schneide die Zwiebel und den Knoblauch ganz klein und zerstampfe sie im Mörser. Wenn Flüssigkeit austritt, kommen die frischen Kräuter und das Salz und Pfeffer hinzu. Im dritten Schritt kommen die Gewürze und das Öl hinzu.
Zuerst werden die Bienenwachspastillen in einer Schüssel in einem Wasserbad erhitzt. Anschließend folgt die Kakaobutter. Wenn beides zu einer Masse geworden ist, wird das Jojobaöl hinzugegeben. Als letztes wird das Vanillin und der Honig dazugegeben. Nach kräftigem Umrühren kannst du die Pflege auf die kleinen Töpfe verteilen.
Bei grünen Smoothies denken wir direkt an Sommer und Fitness. Aber auch im Winter sind sie gesunde und natürlich hochbasische Zwischenmahlzeiten. Außerdem können grüne Smoothies auch wärmen. Es kommt ganz auf die Rezeptur an.
Den Kürbis in Spalten schneiden. Danach das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, die Kerne entfernen und 250 g abwiegen. Den Kürbis dann auf einer Küchenreibe grob reiben.Das Mehl in einer Schüssel gut mit der Hefe und den Haferflocken vermischen. Den geriebenen Kürbis und die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit den Knethaken des Mixers auf niedrigster Stufe kurz verrühren, dann 5 Minuten auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.
Zunächst wird das Eiweiß steif geschlagen und der Puderzucker hinzugefügt (ein bisschen Puderzucker über lassen). Dann kommt das CMC dazu, welches langsam eingerieselt wird. Jetzt wird der restliche Puderzucker mit den Händen zu der gemixten Masse untergeknetet.
Generell gilt, dass du an heißen Tagen mehr als sonst trinken solltest. Als Faustformel gelten 2 – 2,5 Liter. Die sollten dem Körper zugeführt werden, bevor ein Durstgefühl entsteht. Also muss man die Sommergetränke möglichst schmackhaft gestalten und am besten noch so, dass sie entgiftend wirken.
Bevor Du anfängst, solltest du den Ofen vorheizen. Als nächstes werden die 100g Erythrit in der Küchenmaschine fein gemahlen. Anschließend die Lämmchen-Backform mit Butter oder Margarine einfetten.
Die schnelle Spargelsuppe macht man, indem beim Spargelessen einfach ein paar Stangen und das Spargelwasser zur Seite gestellt werden. Hat man gerade keinen Spargel gemacht, werden die Stangen kleingeschnitten und in ¾ Liter Wasser gekocht, bis sie weich sind.
1 von 2
In LANUCO Produkten steckt beste Qualität, eine ordentliche Portion Know How und natürlich ganz viel Liebe. Also: Lern uns kennen – wir freuen uns auf dich!