Qualität aus Deutschland

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Größen von 100 g bis 25 kg

Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Unsere Top Themen

Um die perfekte Creme herzustellen, wird zunächst das Wachs und das Öl in einem Wasserbad erhitzt, sodass sie schmelzen. In einem zweiten Wasserbad wird das Rosenwasser ebenfalls leicht erhitzt.
Alle angegebenen Zutaten einfach in einem Kochtopf mit einem Schneebesen verrühren und kochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (eventuell etwas Guarkernmehl dazu geben).

In ein geeignetes, verschließbares Gefäß füllen und kühl lagern. Innerhalb weniger Tage verzehren.
Schneide die Zwiebel und den Knoblauch ganz klein und zerstampfe sie im Mörser. Wenn Flüssigkeit austritt, kommen die frischen Kräuter und das Salz und Pfeffer hinzu. Im dritten Schritt kommen die Gewürze und das Öl hinzu.
Zunächst müssen das Xanthan, das Alginat und etwa ein Viertel des Zuckers (etwa 16 g) sehr gut durchmischt werden. Als nächstes wird bei ständigem Rühren nach und nach die Vollmilch hinzugefügt. Es wird so lange weitergerührt, bis die Masse eine leicht schaumige, gelförmige Konsistenz annimmt. Das hohe Aufschäumen ist völlig korrekt und wichtig für das spätere Eis, da dieses das Eis cremig macht. In die schaumig geschlagene Masse werden dann nach und nach der Vanillezucker und das Vanillin gegeben. Abschließend wird das Ei mit dem restlichen Zucker schaumig geschlagen (am Besten Eiweis und Eigelb trennen und einzeln schaumig schlagen). Dann nur noch das Eis in die Gefriertruhe stellen und kurze Zeit später genießen!
Generell gilt, dass du an heißen Tagen mehr als sonst trinken solltest. Als Faustformel gelten 2 – 2,5 Liter. Die sollten dem Körper zugeführt werden, bevor ein Durstgefühl entsteht. Also muss man die Sommergetränke möglichst schmackhaft gestalten und am besten noch so, dass sie entgiftend wirken.
Die Margarine in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen. Die Kekse zerkleinern (In einer Gefriertüte geben und mit einem Nudelholz drüber rollen). Margarine mit Keks-Krümel vermischen und zu einem Boden verarbeiten.
Sobald die ersten Knospen sprießen, frische Triebe in Wald und Garten zu sehen sind und die Sonne länger scheint, wissen wir, es ist Zeit für den Frühjahrsputz. Besonders die Sonne, welche die dreckigen Fensterscheiben in ein strahlendes Licht stellt, kündigt den Start für die alljährliche Grundreinigung an. Schnell sind alle Utensilien zusammengesucht und die Motivation ganz groß.
Um einen idealen Kalkentferner selbst herzustellen, braucht man lediglich etwas Spüli oder Handseife und Zitronensäure. Denn Zitronensäure eignet sich nicht nur ideal als Kalkentferner, sondern dient auch allgemein als Allzweckreiniger im Haushalt.
Um ein vitaminhaltiges Erfrischungsgetränk selbst herzustellen, mischt man zunächst das Vitamin C Pulver mit 48 g des Natriumbicarbonat und erhält so neutrales Natriumascarbonat. Wenn man nun einen halben Teelöffel von dem Natriumbicarbonat (die restlichen 2 g), sowie einen halben Löffel Natriumascarbonat zu einem Glas Fruchtsaft dazu gibt, erhält man ein perfektes vitaminreiches Sommergetränk.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Knethaken verrühren. Wenn alles eine Masse ist, kannst du kleine Kugeln formen. Nach Belieben kannst du die Kugeln in Kakaopulver oder Kokosraspeln wälzen. Damit die Kugeln eine schöne, feste Konsistenz annehmen, einfach 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Bevor Du anfängst, solltest du den Ofen vorheizen. Als nächstes werden die 100g Erythrit in der Küchenmaschine fein gemahlen. Anschließend die Lämmchen-Backform mit Butter oder Margarine einfetten.
Zuerst werden die Bienenwachspastillen in einer Schüssel in einem Wasserbad erhitzt. Anschließend folgt die Kakaobutter. Wenn beides zu einer Masse geworden ist, wird das Jojobaöl hinzugegeben. Als letztes wird das Vanillin und der Honig dazugegeben. Nach kräftigem Umrühren kannst du die Pflege auf die kleinen Töpfe verteilen.
1 von 3
In LANUCO Produkten steckt beste Qualität, eine ordentliche Portion Know How und natürlich ganz viel Liebe. Also: Lern uns kennen – wir freuen uns auf dich!