Trusted Shop

Produktangebot
höchster Qualität

Versandkostenfrei in
Deutschland ab 49 €

Schreibe uns
info@lanuco.com

Do it yourself

Vanilla Bath Bombs (Selbstgemachte Badekugeln)

lanuco-diy-badekugeln

Und so geht´s:
Damit die Badekugeln in der Badewanne richtig sprudeln, ist es wichtig, darauf zu achten, dass das Verhältnis von Natron und Zitronensäure 2:1 beträgt. Als erstes vermischt du alle festen Zutaten miteinander. Natron, Zitronensäure, Maisstärke werden miteinander vermischt. Feste Pflanzenfette, wie in diesem Fall Kokosöl, wird in einem Topf zum Schmelzen gebracht. Dann kommen das Milchpulver und das Vanillin hinzu. Es wird alles miteinander vermengt. Anschließend wird das mittlerweile flüssige Kokosöl eingerührt. Es kann eine leichte chemische Reaktion zustande kommen, am besten nicht erschrecken und mit dem Schneebesen weiterrühren. Während des Rührens die gewünschte Farbe hinzutun und weiterrühren.

Du bist fertig, wenn die Masse richtig klumpt. Die Konsistenz sollte jetzt bröckelig sein. Das ist genau die Richte Konsistenz! Wenn es zu anstrengend mit dem Rührbesen ist, kannst du auch die Hände benutzen, manchmal ist Kneten einfacher. Jetzt kannst du die Masse auch in mehrere Teile teilen und in jedes Teil andere Sachen einkneten oder individuell einfärben. Am Ende noch einmal gut durchkneten und die Konsistenz gegebenenfalls mit Öl oder Stärke flüssiger oder fester machen.

Nun kannst du die Masse zu einer Kugel formen, in Muffins-Formen legen, in Formen ausstechen oder anders deiner Kreativität freien Lauf lassen. Als letzten Schritt musst du die Kunstwerke einige Tage trocknen lassen, bevor du sie benutzen kannst. Wenn du nicht abwarten kannst, gebe sie für zwei Stunden bei niedrigster Hitze (50 Grad) in den Backofen.

Tipp: Anstatt des Kokosöls kannst du auch Sheabutter, Olivenöl, Sonnenblumenöl oder andere pflegende Öle verwenden.

Viel Spaß mit deinen sprudelnden Kugeln!

Was du brauchst:

  • Muffin-Formen oder eine andere Form für deine Kunstwerke

Zutaten für 2 Kugeln

  • 500g Natron
  • 250g Zitronensäure
  • 120 g Maisstärke (Maizena)
  • 120 g Kokosöl
  • 1 EL Milchpulver
  • 1 TL Vanillin
  • Lebensmittelfarbe und Dekoration (Streusel, Blumenblätter)

Bienenwachs Lippenpflege

lanuco-lippenpflege-bienenwachs-diy

Und so geht´s:
Zuerst werden die Bienenwachspastillen in einer Schüssel in einem Wasserbad erhitzt. Anschließend folgt die Kakaobutter. Wenn beides zu einer Masse geworden ist, wird das Jojobaöl hinzugegeben. Als letztes wird das Vanille-Aroma und der Honig dazugegeben. Nach kräftigem Umrühren kannst du die Pflege auf die kleinen Töpfe verteilen.

Viel Spaß mit deiner neuen DIY-Lippenpflege!

Was du brauchst:

  • Kleine Töpfchen zum Aufbewahren (ca. 5 Milliliter)

Zutaten

  • 20g Jojobaöl
  • 10g Bienenwachs (weiß oder gelb)
  • 10g Kakaobutter
  • 10g Honig
  • 1 Messerspitze Vanillin
Zuletzt angesehen